By Udo Krause

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Geschichte), Veranstaltung: Die späte römische Republik, Sprache: Deutsch, summary: Kaum eine andere Zeit der römischen Republik ist interessanter als die so genannte Spätphase der Republik. Mit ihr verbunden ist natürlich die Zeit der Gracchen, denn diese bildeten den Auftakt einer Zeit der Umwälzungen und Reformen, die aus der Republik ein Imperium entstehen ließen. Theodor Mommsen bezeichnet diese Epoche auch als „das Zeitalter der römischen Revolutionen“, das heißt, dass es eine Epoche der inneren Wirren und Bürgerkriege conflict, welche durch die Desintegration der herrschenden Nobilität charakterisiert ist und die nach etwa einem Jahrhundert zur Begründung einer neuen Staatsordnung führte, nämlich dem Prinzipat des Augustus .
Als erstes soll ein kleiner Einblick in die Vorgeschichte des zu behandelnden Zeitraums (133 v. Chr. – 121 v. Chr.) erfolgen. Danach folgt ein Abschnitt über die Herkunft der Quelle, die über die Gracchen vorliegt. Anschließend erläutere ich kurz den Aufbau des Buches II des Valleius Paterculus und nehme eine Gliederung der Kapitel 2-3 und 6-7 vor. Schließlich erfolgt für jeden Abschnitt separat die Interpretation, welche je nach dem Inhalt der Abschnitte mehr oder weniger komplex ausfällt. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Frage, in wie weit die Reformbestrebungen der beiden Gracchen, sowohl die des Tiberius Sempronius Gracchus, als auch dessen Bruder Gaius Sempronius Gracchus, eine klare Zielstellung für die Nachwelt beider geschaffen haben. Zum Abschluss werde ich meine erarbeiteten Resultate in kurzer shape zusammenfassen.

Show description

Read Online or Download Quellenanalyse zu Valerius Paterculus II, 2-3; 6-7 (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Read e-book online Holy Bible: From the Ancient Eastern Text PDF

This good-looking new version of the authoritative English translation of the Aramaic (Syriac) outdated and New Testaments--the language of Jesus--clarifies tricky passages and gives clean perception at the Bible's message.

Download e-book for iPad: Andreas Pohl: Band II - Heimatforschung, Artikelsammlung, by Heinrich Klein

Diese Veröffentlichung geht auf umfangreiche Recherchen und Digitalisierungsarbeiten in den Jahren 2007 bis 2013 zurück, Im Euskirchener Stadtarchiv fanden sich alte Exemplare des Euskirchener Volksblattes mit Beiträgen zur Heimatgeschichte im Nordeifeler Raum. Hier stieß der Verfasser erstmals auf die Artikel des seinerzeit in Lommersum im Kreise Euskirchen ansässigen Pfarrers Andreas Pohl, der später in der Gemeinde Abenden/Blens im Rurtal wirkte.

Études économiques sur l'antiquité (French Edition) by Paul Guiraud PDF

Études économiques sur l'antiquitéPaul Guiraud, historien français (1850-1907). Ce livre numérique présente «Études économiques sur l'antiquité», de Paul Guiraud, édité en texte intégral. Une desk des matières dynamique permet d'accéder directement aux différentes sections. desk des matières- Présentation- Chapitre I.

Get Ionien – Brücke zum Orient (German Edition) PDF

Die Perle Griechenlands Ionische Städte wie Ephesos zählen zu den schönsten archäologischen Sehenswürdigkeiten der Ägäis. In der Antike waren sie das Tor Griechenlands zum Orient und Drehscheibe für Wissen und Handel. Sein identify sollte für alle Zeiten unsterblich sein. Dieses größenwahnsinnige Ziel vor Augen, zündete ein Grieche im four.

Extra resources for Quellenanalyse zu Valerius Paterculus II, 2-3; 6-7 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Quellenanalyse zu Valerius Paterculus II, 2-3; 6-7 (German Edition) by Udo Krause


by Thomas
4.0

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes