By Lucy Pibusch

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,3, Universität zu Köln (Institut für Medien, Kultur und Theater), Veranstaltung: Seminar zum Thema Slapstick, Sprache: Deutsch, summary: „Diejenige Gattung des Komischen, welche dem Witze am nächsten steht, ist das Naive,“ so schreibt Freud in „Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten“ 1905. Das Naive fände guy zumeist am sort, aber auch an Personen die sich offensichtlich und entgegen jedweder Vernunft einfältig, übertrieben sorglos oder gutgläubig verhalten. guy amüsiere sich zum Beispiel köstlich darüber, dass guy eine in Naivität und Ahnungslosigkeit getroffene Antwort auf eine Frage von philosophischem Rang erhalte, jedoch nur dann, wenn der Lachende feststellt: Der Antwortende weiß es schlicht und ergreifend nicht besser.

Auf diese paintings und Weise funktioniert vielleicht auch Charlie Chaplins Figur des „Tramp“. Irgendwo zwischen dem gewollten Witz und der Komik der state of affairs steht die Naivität, die auch Charlie Chaplin in seinen Filmen verkörpert. Der allzeit sorglose, wenig vorausschauend denkende und niemals um eine Lösung verlegene Mann in dem zu knapp geratenem Anzug hat ein großartiges expertise dafür, ein Publikum zum Lachen zu bringen.

Wenn Charlie Chaplin mit seinem Watschelgang ins Bild tapert, dann beginnen wir bereits zu schmunzeln. Wenn er dann noch ein „komisches“ Gesicht macht, ist es um uns geschehen: Wir lachen. Dieses Lachen ist für Siegmund Freud eine ganz eigene Physik. Er spricht von einer paintings von Energie die sich in uns anstaut, wenn wir etwa einen Bewegungsablauf sehen, der uns in zu großer Geste und mit zu viel Anstrengung vollführt wird. Weil wir selbst viel weniger Aufwand für den gleichen Gang wie der Tramp aufbringen würden, spricht Freud hier von einer „Aufwanddifferenz“. Die angestaute Energie wird abgeführt, indem wir lachen.

Show description

Read or Download Mechaniken von Körper und Komödie im Slapstick. Wie Chaplin komisch ist: Nach Freuds „Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten“ (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Download e-book for iPad: Frida - Leben und Werk der Frida Kahlo in Julie Taymors Film by Rebecca Tyralla

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 2, Universität Siegen, Veranstaltung: Historischer Film/Biopics, Sprache: Deutsch, summary: Als ich mich daran machte, diese Arbeit über den movie Frida von der Regisseurin Julie Taymor aus dem Jahr 2002 zu schreiben, stellte ich fest, dass es gar nicht so einfach sein würde, das eigentliche Thema dieser Arbeit (die Filmanalyse des Künstler-Biopics) im Auge zu behalten.

New PDF release: Die Rolle der Muse im Künstlerfilm - Analysiert an Hand der

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Filmwissenschaft), Veranstaltung: Künstlerfilme, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Wunsch des Künstlers nach einer Muse, die ihn durch ihr Wesen inspiriert und zu neuen Werken animiert, ist so alt wie die Kunst selbst.

Download e-book for kindle: Black Box BER: Vom Flughafen Berlin Brandenburg und anderen by Meinhard von Gerkan

Der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (IATA-Code BER) gilt als Deutschlands peinlichste Baustelle. Öffentlich gelästert wird über Baumängel, Planungsfehler und Entscheidungschaos. Im Mai 2012 zeigte der Bauherr dem Architektenbüro von Gerkan, Marg und companion (gmp) die Rote Karte, weil er in den Architekten die Schuldigen am geplatzten Termin der Flughafen-Eröffnungsfeier ausgemacht hatte.

Download e-book for kindle: Radiotheorien der Weimarer Zeit. Bertolt Brechts by Yvonne Drosihn

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, be aware: sehr intestine (1), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Einzelmedientheorien in ihrer geschichtlichen Entwicklung: movie, Radio und Fernsehen, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit - im Rahmen des Hauptseminars Einzelmedientheorien in ihrer geschichtlichen Entwicklung - stellt eine Auseinandersetzung mit der Radiotheorie Bertolt Brechts dar.

Additional info for Mechaniken von Körper und Komödie im Slapstick. Wie Chaplin komisch ist: Nach Freuds „Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Mechaniken von Körper und Komödie im Slapstick. Wie Chaplin komisch ist: Nach Freuds „Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten“ (German Edition) by Lucy Pibusch


by Joseph
4.0

Rated 4.06 of 5 – based on 15 votes