Nilufar: Roman (Unionsverlag Taschenbücher) (German Edition) by Mahmud Doulatabadi,Bahman Nirumand PDF

By Mahmud Doulatabadi,Bahman Nirumand

Ein regulate Mann im grauen Regenmantel irrt durch die Straßen einer europäischen Großstadt. Er setzt sich in ein Kaffeehaus, zieht ein zerknittertes Notizbuch aus der Tasche, liest und schreibt. Er versucht, seiner Erinnerungen an Nilufar Herr zu werden. Eines Tages conflict sie ihm wie eine Taube zugeflogen und hatte sich ganz einfach neben ihm auf die Parkbank gesetzt. Ein rätselhaftes Gefühl uralter Liebe, Freundschaft und Einheit verband die beiden. Im Glanz ihrer lebenssprühenden Augen fand er sein Leben wieder. Sie, und nur sie, konnte sein Schweigen brechen. Warum hat er sie wieder verloren?

Mahmud Doulatabadi erzählt von der Macht einer Liebe, die an noch größeren Mächten scheitert: an den Zwängen einer traditionellen Familie, der politischen Starre und am eigenen Unvermögen.

Show description

New PDF release: Erich Kästner und die Moderne (Erich Kästner-Studien 5)

By Silke Becker,Sven Hanuschek

Erich Kästner hat, im Unterschied zu anderen kanonischen Autoren, nicht nur die Welt der Literatur verändert, er ist einer der wirkungsmächtigsten Autoren deutscher Sprache. Wie sehr ist sein Werk der frühen Moderne verbunden, der Zeit, die ihn geprägt hat? Welche ästhetischen Strategien dieser Epoche hat er aufgegriffen – oder gar eingeführt? Ausgewiesene Kästner-Forscherinnen und -Forscher sowie renommierte Spezialisten für die literarische Moderne untersuchen formale Innovationen, die sein Werk zu bieten hat, übersehene literaturgeschichtliche Kontexte, seinen Umgang mit Motiven der Moderne quer durch die Gattungen und seine place zwischen den politischen Lagern der Zeit.

Show description

Download PDF by Dr. Jürgen Herhahn: Hallo Herr Doktor: Erinnerungen und Gedanken eines

By Dr. Jürgen Herhahn

Der Autor berichtet von a hundred Erlebnissen, die er zusammen mit seinen Patienten in seiner Zeit als Hausarzt in 25 Jahren erlebt hat. Es sind sehr menschliche Geschichten, die oft über den Rahmen der normalen somatischen Behandlung hinausgehen und zeigen, used to be alles in einer Arztpraxis im täglichen Alltag geschehen kann. Es sind lustige, spannende, traurige und berührende Erlebnisse. Die Geschichten spiegeln das Innenleben einer Praxis wider, in der stets der Mensch im Mittelpunkt steht.
Darüber hinaus setzt sich der Autor mit dem deutschen Gesundheitssystem kritisch auseinander und unterbreitet aufgrund seiner Erfahrungen viele Verbesserungsvorschläge.
Zur Auflockerung des Textes sind Fotos der Hansestadt Lübeck eingefügt, der zweiten Heimatstadt des Autors, der seit 1976 in dieser wunderschönen Stadt lebt.

Show description

Download e-book for iPad: Goethe, Flaubert, Kafka und der schöne Schein: Zur Kritik by Marcel Krings

By Marcel Krings

Alle Literatur arbeitet mit begrifflich vermitteltem Schein, der Sachverhalte bildhaft vor Augen stellt. Keineswegs muss er dabei wahrheitsgetreu verfahren: Gerade der schöne Schein kann auch für Strategien des make think nutzbar gemacht werden. In Goethes "Lehrjahren", Flauberts "Education sentimentale" und Kafkas "Verschollenem" weist die Studie erstmals das Verfahren einer doppelten Buchführung nach, die dem exoterischen Schein der Textoberfläche nicht glaubt, ihn durchstreicht und auf ein esoterisch Gemeintes durchsichtig macht. Indem die Texte, deren Verfasser sich als literarische Vorbilder begriffen, dabei in ihrer Filiation betrachtet werden, schließt die Arbeit zugleich eine Forschungslücke und belegt zum Einen, dass die bilderkritische Negativität der Weimarer Klassik noch die Prosa der Moderne grundiert. Zum Anderen bietet die Studie eine neue Deutung der Romane, die zeigt, in welchem Maße der schöne Schein bisherige Lesarten bestimmte und welche Thematik sich eigentlich hinter ihm und seinen Bildern verbirgt.

Show description

Download e-book for iPad: Phaedrus: Ein Interpretationskommentar zum ersten Buch der by Ursula Gärtner

By Ursula Gärtner

Die Fabeln des Phaedrus wurden lange unter motiv- oder sozialgeschichtlichen Aspekten gelesen; guy meinte, durch den ‚Freigelassenen des Augustus‘ die Stimme des ‚Kleinen Mannes‘ zu hören, der pessimistisch die Anpassung predige. Ferner wurde meist ein biographischer Deutungsansatz verfolgt, der die Gedichte aus der vermeintlichen Lebenserfahrung des Dichters ableitete. Dabei wurde zu wenig berücksichtigt, dass diese ‚Lebensdaten‘ mehr oder weniger gänzlich aus den Fabeln erschlossen wurden; viele dieser Elemente geben sich zudem als poetologische Topoi zu erkennen, sodass sich das Ich eher zu tarnen als zu offenbaren scheint. Schließlich fand das intendierte (Lese-)Publikum zu wenig Beachtung, denn der Dichter verlangt nicht nur selbst Belesenheit, vielmehr erschließt sich die Vielschichtigkeit der zunächst so simpel erscheinenden Gedichte erst bei Beachtung der zahlreichen intertextuellen Bezüge. Lässt guy sich aber auf diese Weise auf die Fabeln ein, lernt guy Texte kennen, die sich spielerisch, witzig und eigenwillig in die literarische culture und den Diskurs ihrer Zeit einreihen und so selbstreflektiert auch zu Fabeln über die Dichtung werden.

Show description

Download e-book for kindle: Der vierte Sündenfall: Bilals Traum (German Edition) by Adolf Josef Gillrath

By Adolf Josef Gillrath

Durch seine Träume inspiriert, setzt sich Bilal, ein gläubiger Muslim, mit seinen guten Freunden Simon, Ahmad und Joseph zusammen, um über die für sie grundlegende und wichtige Frage nachzudenken und zu diskutieren, ob es überhaupt einen Gott geben kann.
Sie versuchen diesen Themenbereich mittels der Kirchen-, der Menschheitsgeschichte, den weltweiten Gräueltaten fundamentalistischer Terrorbanden wie der sogenannte IS, Boko Haram, Al- Kaida, Al-Shabaab und den Taliban, aber auch durch ganz inner most Erfahrungen zu beantworten.
Das Ergebnis fällt am Ende erstaunlicherweise unterschiedlich aus.

Show description

Read e-book online Grundthemen der Literaturwissenschaft – Poetik und PDF

By Ralf Simon

Was macht einen textual content poetisch? Kann guy Eigenschaften und Verfahren benennen, die poetische Texte von anderen unterscheiden? Das Handbuch stellt sich den theoretischen Grundlagen dieser Fragen. Es gibt einen Überblick über die Geschichte der Poetik, über systematische Beiträge zur Poetizität und ausgewählte Autorenpoetiken. Die Frage nach der Poetizität bleibt auch dort erhalten, wo der Band das Paradigma kulturwissenschaftlich erweitert.

Show description